5 der besten Casino-Hotels in Las Vegas

Casinohotels dominieren die Skyline von Las Vegas und im Inneren sind sie genauso atemberaubend, mit Theatern, Clubs, Kunst, Restaurants und Einkaufszentren. Sollten Sie sich keinen Trip nach Las Vegas leisten können, sollten Sie auf ein Online-Casino zurück greifen (www.onlineautomatenspiele.net).

Red Rock Resort

Das Red Rock Casino Resort liegt einige Kilometer vom Strip entfernt und näher an der Red Rock Canyon National Conservation Area und ist Eigentum der Station Casinos, die sich in Vegas einen Namen gemacht haben, indem sie diejenigen ansprechen, die dort tatsächlich leben. Aber Red Rock ist so ausgefallen und dekadent wie jedes andere Casino auf dem Strip. Mit seinem maskulinen Design aus purpurrot und orange und einer Kette von mehr als 3,1 Metern, aus Swarovski und Preciosa Kristallen, die überall im Resort hängen. Im Sommer eröffnete Red Rock ein Amphitheater mit 7.000 Plätzen im Freien, für Jung und Alt.

Daten:

1011 West Charleston, redrocklasvegas.com, das Doppelzimmer ist hier ab 130 Dollar die Nacht zu bekommen

Aria im CityCenter von Las Vegas

Das Herzstück des 67 Hektar großen CityCenters, Aria, ist der Ort, an dem man in Vegas ganz groß spielt. Es gibt 4004 Gästezimmer, auf unzähligen Stockwerken. Das riesige, von dunklem Holz gestaltete Hotel und Casino ist mit Wasserspielen gefüllt, darunter Brunnen, die die Gäste im Porte-Cochère begrüßen. Die öffentliche Kunst ist außerdem auch sehr stark vertreten- Die Gäste an der Rezeption werden mit der Silver River-Skulptur der Künstlerin Maya Lin empfangen, die ihren Namen daher hat, dass Sie einen silbernen Fluss ähnelt. Im Aria gibt es mehr als 16 Restaurants, darunter die von den Starköchen Michael Mina und Masayoshi Takayama.

Daten:

3730 Las Vegas Boulevard, arialasvegas.com, das Doppelzimmer kostet hier 129 Dollar

Bellagio

Eines der großen „Wow“-Ereignisse in der jüngsten Geschichte von Vegas war die Eröffnung des Bellagio, das im Oktober 1998 die Ära des „Mega-Resorts“ einleitete. Die spritzige Fountains der Bellagio Wassershow an der Vorderseite des Hotels, die vom Hotelgründer Steve Wynn entworfen wurde, stoppt weiterhin den Verkehr auf dem Strip. Man muss einfach stehen bleiben und sich die Show anschauen. An der Kasse steht eine Glasskulptur des Künstlers Dale Chihuly. Im Resort befindet sich die Bellagio Gallery of Fine Art, ebenfalls eine Wynn-Vision. Im 40-Tisch-Pokerraum hängt ein Gemälde von LeRoy Neiman mit dem einfachen Titel „The Game“. Auch hier ist also eine Menge Kunst vertreten.

Daten:

3600 Las Vegas Boulevard Süd, bellagio.com, das Doppelzimmer für 149 Dollar

Wynn Encore

Das Encore wurde Ende 2008 als Zwilling zum ebenso riesigen Wynn eröffnet, und die beiden Objekte repräsentieren die größten Hits von Steve Wynn: fantastische Restaurants, eine Innenarchitektur aus Vordächern und Kassettendecken, die an die Wirkung von Bellagio erinnern. Bei der Eröffnung lockte das Resort tausende Besucher mit einem Stapel Geld und einem Privatjet, als Hauptgewinn. Für Outdoor-Unterhaltung bietet sich der Encore Beach Club an, der fast auf dem Strip liegt und einer der besten Poolclubs der Stadt ist.

Daten:

Wynn Las Vegas, 3131 Las Vegas Boulevard Süd. Wynn Encore Hotel, 3121 Las Vegas Boulevard South, wynnlasvegas.com, das Doppelzimmer kostet 189 Dollar

Venetian-Palazzo

Gondoliers führen Sie durch das venezianische Land und begrüßen die Gäste auf dem Wasserweg, der durch eine Nachbildung des Markusplatzes führt. Spazierende Künstler singen Opernmelodien und das Ganze spielt sich in einem gewundenen, fußgängerfreundlichen Einkaufszentrum ab, das als die Geschäfte des Canal Grande bekannt ist. Das Venetian wurde im Mai 1999 eröffnet, 2007 folgte der Palazzo nebenan. Einige der großartigen Shows und Restaurants der Stadt sind hier beheimatet: Jersey Boys, Phantom – The Las Vegas Spectacular and the Blue Man Group.

Daten:

Venetian Resort Hotel Casino, 3355 Las Vegas Boulevard South, venetian.com. Palazzo Resort Hotel Casino, 3325 Las Vegas Boulevard South, palazzo.com, verdoppelt von 169 Dollar

Gepostet von / September 10, 2018
Gepostet in
Events