5 Tipps zur Stärkung Ihrer Beziehung während der Uni

Die Uni ist hart – aber wenn Sie eine Fernbeziehung hinzufügen, haben Sie eine echte Herausforderung vor sich.

Sicher, du musst mit dem Stress der Trennung zusätzlich zu deinen anderen Verpflichtungen in der Schule fertig werden; aber gleichzeitig musst du auch Einsamkeit ertragen, Schwierigkeiten haben, aus der Ferne zu kommunizieren, und nicht das Uni-Leben mit deinem Partner am selben Ort erleben.

Trotz des populären Unglaubens, dass Langstreckenbeziehungen es nicht wert sind, verfolgt zu werden, kann man überleben und eine gesunde Beziehung fördern, wenn man ein paar Dinge im Hinterkopf behält. Probieren Sie diese Tipps aus, um die Zeit fernab von Ihrem Partner zu überstehen:

Verpflichtung zur Beziehung (oder nicht)

Deine Beziehung wird nur überleben, wenn beide Menschen investieren, damit sie funktioniert. Wenn sich einer von euch unsicher oder lauwarm über die Situation fühlt, bevor er überhaupt eine Zeit lang getrennt ist, werden sich diese Vorbehalte wahrscheinlich in Zukunft verstärken.

Denke über deine Bereitschaft nach, dich zu engagieren; wenn du mit der Verantwortung, in Kontakt zu bleiben, nicht mithalten kannst (oder willst), bist du vielleicht besser dran, dich zu trennen. Auf der anderen Seite wird die Herausforderung einer Fernbeziehung erträglicher erscheinen, wenn Sie beide glauben, dass es sich lohnt, sie aufrechtzuerhalten.

Festlegung von Grundregeln und Zielen

Grundregeln können Vertrauen schaffen und dafür sorgen, dass Sie sich beide mit Abstand wohler fühlen. Wenn es dir nicht gefällt, dass dein Partner zum Beispiel mit jemandem des anderen Geschlechts allein rumhängt, solltest du reden und einen Kompromiss eingehen, mit dem du beide zufrieden bist.

Setzen Sie sich Ziele, wie oft Sie kommen möchten, was Sie zu Jubiläen oder Geburtstagen tun werden oder wie oft Sie sprechen möchten. Diese Richtlinien erlauben es dir, dich auf die langfristigen Ergebnisse der Beziehung zu konzentrieren, anstatt auf ihre täglichen Kämpfe.

Förderung der Unabhängigkeit

Ihr solltet in engem Kontakt bleiben, aber ihr solltet euch nicht gegenseitig ersticken. Während Texte, Facebook und Video-Chats Ihre Verbindung stärken können, geben Sie Ihrer Partnerin nicht das Gefühl, dass sie keine Zeit mit etwas anderem verbringen kann. Für das Wohlergehen aller, lassen Sie sich Zeit, sich auf andere Prioritäten wie Hausaufgaben, Freunde und Campusjobs zu konzentrieren; sie können Ihre Aufmerksamkeit wegnehmen, indem sie sich gegenseitig verpassen.

Ein Supportsystem erhalten

Du wirst deinen Partner viele Male vermissen, aber wenn du dich auf Freunde und Familie stützt, wird die Distanz viel erträglicher. Beteiligen Sie sich in der Schule durch Clubs oder andere soziale Gruppen, bauen Sie Verbindungen zu Menschen in Ihrer Halle auf und überlegen Sie sogar, ob Sie beraten werden, wenn das Gewicht der Schule und Ihre Fernbeziehung zu schwer wird. Ein Unterstützungssystem, das an deine Fähigkeit glaubt, die Trennung zu überwinden, wird dir helfen, stark zu bleiben, auch wenn du dich fragst, ob sich die ganze Tortur lohnt.

Die Romanze am Leben erhalten

Echte Fernbeziehungen sehen nicht wie im Film aus: Ihr Partner schreibt Ihnen vielleicht nicht jeden Tag Liebesbriefe, schickt spontane Pflegepakete oder besucht Sie jedes Wochenende. Aber kleine Taten der Freundlichkeit gegenüber deinem Partner können einen langen Weg gehen, und mit ihnen wirst du dich nicht langweilen oder dich fühlen, als würdest du dich nie mehr verbinden.

Auch wenn du weit weg bist, kann es sich anfühlen, als ob deine gesamte Beziehung aus Gesprächen besteht, wenn ein großer Teil des Paares, das sich am selben Ort befindet, durch Aktivitäten verbunden ist. Hier sind einige Ideen von entfernungsfreundlichen Romantik-Boostern, um sicherzustellen, dass es bei der gesamten Zeit zusammen nicht darum geht, am Telefon zu reden:

  • Schaffen Sie eine Tradition des Aufwachens: Den Tag mit der Person zu beginnen, die dir wichtig ist, auch wenn sie weit weg ist, kann einen Unterschied machen. Erstellen Sie eine Routine, die Sie jeden Morgen zusammen beginnen, wie z.B. ein verrücktes Selfie vor dem Reparieren Ihres Bettes, ein Bild davon, was Sie zum Frühstück essen, oder einfach einen Text mit dem Titel „Guten Morgen“.
  • Ein romantisches Abendessen: Wähle ein Rezept und koche es gleichzeitig über den Video-Chat. Sie können sehen, wer es schneller oder besser macht, und an der Erfahrung teilhaben, (virtuell) gemeinsam zu kochen.
  • Wählen Sie eine Tageszeit: Einige Paare finden es hilfreich, eine bestimmte Tageszeit zu wählen, wenn, sagen wir mittags oder um 16:15 Uhr, für diese Minute jeder Mensch an seinen bedeutenden anderen denken und ihm oder ihr gute Schwingungen schicken soll.
  • Einen Film ansehen: Wählen Sie eine Netflix-Serie oder einen Film, den Sie beide mögen, und schauen Sie ihn sich gemeinsam im Video-Chat an.
  • Ein Spiel spielen: Wählen Sie ein Spiel, wie Pictionary oder Henker, das Sie über das Internet spielen können.
  • Vergiss nicht, dass deine Kreativität immer die Grenze überbrücken kann.

Das Drama, Drama sein lassen

Es kann eine Fernbeziehung zerstören, besonders wenn man den Unterschied zwischen echten Konflikten und einfacher Frustration über das Verpassen von einander nicht erkennen kann. Anstatt wegen unbeantworteter Texte auszuflippen oder deinen Partner zu beschuldigen, dich zu ignorieren, entspann dich und nimm das Beste von ihr an. Ein Sinn für Humor hat einen langen Weg und kann den Unterschied zwischen einem einfachen Missverständnis und einem totalen Kampf bedeuten.

Wenn Sie sich anstrengen und Ihrem Partner gegenüber engagiert bleiben, können Sie beide die Herausforderungen einer langfristigen Beziehung überstehen. Zusätzliche Vorbereitung, Kreativität und Unterstützung können Ihnen und Ihrem Partner helfen, das Leben zu überleben.

Doch genervt von ihrer Beziehung? Flüchten Sie sich in die Welt von Privater Telefon Sex ohne 0900 vom Handy.