Adipositas und Sex: Wie Gewicht eine Rolle im Schlafzimmer spielt

Möglicherweise haben Sie Fragen zu Fettleibigkeit und Sex, die Sie Ihrem Arzt nicht stellen wollen. Wie zum Beispiel, wenn man Sex hat, nimmt man an Gewicht zu? Oder ist Sex gut für die Gewichtsabnahme? Und Sie möchten vielleicht wissen, ob die Gewichtsveränderung die Libido oder die Leistung steigern kann?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Gewicht und Sex verbunden sind. Finden Sie heraus, wie sie mit der Entscheidung zusammenhängen, dass Sie schlank werden wollen, um Ihr Schlafzimmerverhalten zu verbessern.

Gewicht und sexuelle Leistungsfähigkeit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine Gewichtszunahme Ihr Sexualleben verändern kann. Aber die Veränderungen sind bei Männern und bei Frauen unterschiedlich.

  • Männer: Übergewichtige Männer können eine schwierigere Zeit beim Sex haben als schlanke Männer. Nach Angaben der medizinischen Experten der Obesity Action Coalition ist die sexuelle Dysfunktion eine Nebenwirkung von Adipositas. Männer können an Erektionsstörungen leiden, wenn sie zu viel Gewicht tragen. Diese Männer können unter Angst und schlechter sexueller Leistungsfähigkeit leiden. Adipöse Männer können auch unter dem Buried Penis Syndrom leiden, einem Zustand, bei dem der Penis unter Hautfalten begraben ist.
  • Frauen: Mehrere Forschungsstudien haben gezeigt, dass Frauen mit einem höheren Body-Mass-Index (BMI) eher an sexuellen Problemen leiden. Einige Forscher glauben, dass es mit einer schlechten Durchblutung im Genitalbereich zusammenhängen kann. Schwierigkeiten beim Sex können zu verminderter sexueller Befriedigung und schlechtem Körperbild führen.

Natürlich, nur weil einige Studien einen Zusammenhang zwischen sexueller Dysfunktion und Fettleibigkeit gezeigt haben, bedeutet das nicht, dass Ihr Gewicht Probleme im Schlafzimmer verursacht. In der Tat haben einige Studien gezeigt, dass Fettleibigkeit kein Risikofaktor für sexuelle Dysfunktion ist. Zu sehen ist das häufig in der Pornografie.BBW Sex Videos zeigen oftmals wie übergewichtige Männer es schwerer beim Sex haben. Wenn Sie übergewichtig sind und einen Mangel an Leistung oder Zufriedenheit feststellen, können Sie Ihr Gewicht und Ihr Geschlecht mit Ihrem Arzt besprechen, um zu sehen, ob es eine Verbindung gibt.

Sollten Sie Gewicht verlieren, um besseren Sex zu haben?

Die Vorteile der Gewichtsabnahme sind erhöhte Energie, verbesserte Mobilität und erhöhtes Selbstwertgefühl. Diese Faktoren werden sich sicherlich positiv auf dein Liebesleben auswirken. Darüber hinaus, wenn Ihr Gewicht zur Depression beiträgt, kann das Selbstvertrauen, das Sie durch die Gewichtsabnahme gewinnen, helfen, die Art und Weise zu verbessern, wie Sie sich über sich selbst fühlen und Ihr Körperbild zu verbessern.

Aber weil die Beweise für Sex und Fettleibigkeit gemischt sind, gibt es keinen Beweis dafür, dass die Gewichtsveränderung dein Sexualleben verändern wird. Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, um besseren Sex zu haben, tun Sie dies mit realistischen Erwartungen. Das Erreichen und Halten eines gesunden Gewichts wird wahrscheinlich Ihr Wohlbefinden verbessern und kann auch Ihre Schlafzimmerroutine verbessern.