Übersicht

Was immer Sie in Bielefeld suchen, bietet Ihnen interessante Möglichkeiten zur Entspannung und zu kulturellen Veranstaltungen.

Höhepunkte des Bielefelder Veranstaltungskalenders sind die Nachtansichten der Museen, Kirchen und Galerien im April, der Leineweber Markt im Mai, das Sparrenburg Festival mit seinem Mittelaltermarkt im Juli, das Bielefelder Weinfest und der Stadtwerke Run & Roll Tag im September sowie der Weihnachtsmarkt ab Ende November. Insgesamt 11 Museen präsentieren das ganze Jahr über ein reichhaltiges Programm an Dauer- und Sonderausstellungen.

Produktionen auf gleichbleibend hohem Niveau in den Bielefelder Theatern ziehen garantiert Musik- und Theaterbegeisterte aus der Ferne an. Der Rudolf-Oetker Konzertsaal mit seiner hervorragenden Akustik genießt bei Kennern der klassischen Musik einen hervorragenden Ruf. Internationale Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen finden in der Stadthalle, der Seidenstickerhalle und im Ravensberger Park statt.

Interessante Zeugen der Vergangenheit prägen das Gesicht Bielefelds, neben großzügig angelegten Grüngürteln und moderner Architektur. 4.800 Hektar Wald und 580 Kilometer Wanderwege bilden einen attraktiven Rahmen um die Stadt.

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.