Wie man weiß, wann die Trennung die gesündeste Wahl ist

Einige Beziehungen werden nicht funktionieren. Es ist nicht schön, darüber nachzudenken, dass eine Beziehung ihr Verfallsdatum erreicht hat – aber es ist eine Realität. Manchmal bedeutet unsere Mission am Gottman-Institut, mehr Liebe in der Welt zu schaffen und aufrechtzuerhalten, dass wir dir helfen, dich zu trennen und weiterzumachen, damit du die Liebe finden kannst, die du brauchst und verdienst.

Tatsächlich in einem Interview auf dem Loveumentary, bemerkte John Gottman, dass, wenn er seinem jüngeren Selbst ein entscheidendes Ratschlag erklären könnte, es sein würde, verletzende datingbeziehungen so bald wie möglich zu beenden. Warum den Schmerz verlängern, wenn man aussteigen und etwas finden kann, das für einen richtig ist?

Wir sind nicht in dieser Arbeit, um Ehen zu retten und Paare zusammenzuhalten, egal was passiert. Wir sind in dieser Arbeit, weil wir Menschen helfen wollen, die Wahrheit über ihre Beziehungen zu enthüllen und ihnen helfen wollen, den besten Weg nach vorne zu finden – auch wenn das bedeutet, sie zu verlassen und nach einem neuen Partner zu suchen, der ihre Bedürfnisse erfüllen kann.

Es ist nicht nur falsch, zu versuchen, einen Autounfall aus einer Beziehung zu retten. Es kann sogar schädlich sein. Zum Beispiel war ich einmal in einer Beziehung, in der die Vier Reiter nicht nur täglich auftauchten, sondern ständig mich und meinen Partner mit ihren Schwertern und Pfeilen durchbohrten. Und wir blieben dabei, versuchten immer wieder, es zum Funktionieren zu bringen, bis es sich im Wesentlichen selbst zerstörte, und es war eine intensiv schmerzhafte und traumatische emotionale Erfahrung, die nachhaltige Auswirkungen auf meine Fähigkeit hatte, mich mit anderen auf eine gesunde Weise zu verbinden – Effekte, die immer noch von Zeit zu Zeit, vier Jahre später, auftreten.

Sogar Amor, der süße Babyengel, den wir mit Liebe verbinden, war in seiner ursprünglichen Konzeption durch die Griechen nicht süß. Ich meine, denk mal darüber nach. Cupid schießt dich mit einem Pfeil des unkontrollierbaren Verlangens. Es ist nicht schwer für etwas so Intensives wie die Liebe, Menschen in irrationale Geisteszustände zu bringen, zu versuchen, etwas zum Laufen zu bringen, trotz aller Schwierigkeiten.

Glaub mir, es hat keinen Spaß gemacht, sich zu trennen und immer wieder zusammenzukommen. Ich wünschte, ich wüsste, dass ich früher da rauskomme und es für immer aufgeben würde. Es hätte mir viel Schmerz erspart. Wenn Sie sich also in einer ähnlichen Situation befinden, hier sind einige Indikatoren von What Makes Love Last, die ein Zeichen dafür sein könnten, dass es gut ist, weiterzumachen – nicht nur, um den Schmerz zu vermeiden, sondern um eine bessere, glücklichere und erfolgreichere Beziehung in der Zukunft zu finden.

Trennung aufgrund gravierender Persönlichkeitsunterschiede

Manchmal ist es so einfach wie zu verstehen, dass ein Partner wirklich nur aussteigen will, oder vielleicht nicht bereit ist, seinen Teil zum Untergang der Beziehung beizutragen. Manchmal geht es sogar um psychische Erkrankungen, wie den klinischen Narzissmus (eine Persönlichkeitsstörung), der die authentische Verbindung zu einer anderen Person blockieren kann. Häufig spielt der Sex hier auch eine große Rolle, sie möchte keine Blowjobs (https://www.pornos-deutsch.xxx/kategorie/blowjobs.html) geben und er will nur einen Spaß, ohne auch nur an ihr Vergnügen zu denken. Kommunikation kann hier helfen, viele Paare sprechen jedoch nicht offen über solche Themen.

Der andere Partner in dieser Beziehung kann mit dem Narzissmus fertig werden, indem er sich wütend, ängstlich, zweifelnd oder sogar ängstlich, depressiv und hoffnungslos fühlt. Und ist nicht unbedingt die Schuld von jemandem, der an einer Persönlichkeitsstörung leidet; selbst wenn Handlungen oder Worte schädlich sein sollen, hemmt ihr Zustand wirklich die Verbindung außerhalb ihrer Kontrolle.

Das ist ein sehr klares Beispiel. Wenn der abgelehnte Partner einfach akzeptiert, dass jemand mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung nicht das Einfühlungsvermögen hat, das er braucht, dann kann er aufhören, sich wegen seiner Depression behandeln lassen und nach einer gesünderen Beziehung mit jemand anderem suchen – eine Beziehung, die Freude und Verbindung bringt und nicht Leid.

Häufigere Beispiele für die Trennung

Andere Beispiele sind nicht so eindeutig. Einige Paare können wirklich zusammen bleiben wollen, trotz eines Wirbel der Negativität, der die Beziehung nach unten zieht. Und es kann möglich sein, diesen Paaren zu helfen, ihre Differenzen zu überwinden und sich wieder zu verbinden, wenn sie bereit sind.

Aber es gibt noch einen anderen Weg zu sagen, ob es wirklich Zeit ist zu gehen, und das ist die „Story of Us Switch“. Es ist kein allmählicher Prozess – wie das Bewegen in einen negativen Geisteszustand für eine gewisse Zeit aufgrund schwieriger Umstände – aber es ist ein echter Wechsel. Ein Paar wird entweder glückliche, positive Erinnerungen an seine Beziehung haben, oder es hat bittere.

Es gibt hier nur sehr wenig Mittelweg. Wenn der Schalter auf positiv steht, dann hat das Paar ein starkes Bollwerk gegen Negativität, auch wenn es sie im Moment umgibt. Sie können die Vier Reiter bekämpfen. Sie können ihre positiven Erinnerungen, die positive Stimmungen hervorrufen, als Munition nutzen, um diese Reiter zu Fall zu bringen.

Aber wenn der Schalter aus irgendeinem Grund negativ ist, dann ist das das Ergebnis eines negativen Sentiment Override, bei dem die Partner einfach das Schlimmste voneinander annehmen. Selbst wenn nur der Schalter eines Partners auf negativ zeigt – wie ein Lichtschalter, einfach ein- oder ausschalten – dann ist das ein zuverlässiger Prädiktor für die Auflösung oder Scheidung.

Wir können dies durch die Technik der mündlichen Befragung feststellen. Wenn wir das Paar bitten, ihre „Geschichte von uns“ zu erzählen – wie sie sich kennengelernt haben, einige ihrer Kämpfe, ihre positivsten Erinnerungen, was sie über ihre Beziehung für wahr halten – dann kann es eine angemessene Dosis an Negativität geben. Aber wenn das Paar den Kampf verherrlichen kann – das heißt, das Schlechte aufdecken und das Gute, das daraus entstanden ist, zutiefst schätzen kann – dann können sie wahrscheinlich das, was falsch ist, durch effektive Interventionen beheben.

Wenn diese Geschichte jedoch völlig negativ ist, wenn sogar die positiven Erinnerungen an das erste Anziehen, das erste Intim-Werden usw. fehlen oder negativ gesehen werden, dann wird sich das Paar wahrscheinlich trennen oder zusammenbleiben, aber parallele, sich nicht überschneidende Leben führen, in denen sie einander nicht vertrauen und sich nicht verbunden fühlen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich in einer negativen Stimmung befinden – wenn Ihr Schalter eindeutig ausgeschaltet ist – können Sie mit einem Paartherapeuten zusammenarbeiten, um die beste Vorgehensweise zu bestimmen.

Warum solltest du dir das antun?

Liebe ist ein mächtiger Geisteszustand, der dich zu einigen der schönsten Erfahrungen befördert, die die Menschheit zu bieten hat. Und wenn du dieses Feuer der Anziehungskraft und Verbundenheit mit jemandem spürst, ist es schwer, nein zu sagen, auch wenn du das Gefühl hast, dass du nach 15 Runden betrunken bist und kaum aufstehen kannst.

Aber warum durch den Schmerz gehen? Selbst wenn Sie sich entscheiden, es zu beenden, kann ein Therapeut Ihnen helfen, zu entdecken, was schief gelaufen ist und was Sie vielleicht brauchen, speziell für Ihre Persönlichkeit und Ihren Kommunikations- und Bindungsstil, für eine Beziehung, die Ihnen Glück bringt.

Es gibt die richtigen Leute da draußen für uns alle, Menschen, die unsere Macken lieben und unsere Perspektiven validieren und uns mit wahrer Zuneigung, Bewunderung und Wertschätzung behandeln werden. Es mag nicht einfach sein, das Richtige für dich zu finden, aber es ist schädlicher für deine geistige und körperliche Gesundheit, gefährlicher für dein Glück und Wohlbefinden, in einer Beziehung zu bleiben, die fest im negativen Bereich liegt.

Stattdessen kann das Weitermachen die gesündeste Wahl sein. Es ist kein Misserfolg, wenn man aus der Erfahrung lernt und wächst. Es gibt viel Hoffnung da draußen, und es gibt mehr Möglichkeiten, jemanden zu treffen als je zuvor.